War wieder mal ein tolles Wochenende in Schotten. Unter lauten 2-Takter-Lärm ging es am Freitag in Richtung Schotten. Dixi als traditioneller "Hinten-Fahrer" hat die Position schon in Stromberg verlassen und sie Peter auf der KTM überlassen.

Reinhard als Anführer hatte wenig Mitleid mit Peter und fuhr seinen Stil wie immer. Folge: Peter musste die KTM derart quälen, dass in Schotten der Kickstarter sienen Geist und seine Teile an das Getriebe abgegeben hat.

Gefeiert wurde auch. Die einen haben am Freitag Vollgas gegeben und die anderen einen nichtendenwollenden Frühschoppen angetreten. Peter und Jörg der II haben dann den Rückweg im Alfa am Samstag angetreten.

 

DSC 0044

Kommentar schreiben