War mal wieder eine gelungene Veranstaltung. Da der Pate in hundert Jahren keinen Beitrag auf diese Seite bekommt, schreibe ich nochmal den Bericht (was nicht heißt, dass ich das immer mache).

11 wackere Mitglieder. aufgeteilt in die rote und die schwarze Truppe, traten mit neuen Bosselkugeln gegeneinander an. Jedes Spiel wurde begleitet von endlosen Gejammer der schwarzen Truppe über angebliche Betrugsversuche der roten Truppe. Am Ende haben die schwarzen dann den Gesamtsieg davongetragen. Gewonnen haben aber eigentlich alle die dabei waren.

Dixi hatte die Veranstaltung jederzeit im Griff und super vorbereitet. Die Pizzen waren lecker und nahrhaft. So sank dann auch Uli, nach dem Genuss der Pizza, in den Schlaf des wackeren Bosslers.

Begleitet wurde der Abend von einigen französischen Abgängen...Auf ein neues in 2014

Hallo Oskler

Jetzt hats Bürgit und mich auch auf die Lieblingsinsel der Deutschen und des OSK verschlagen. Auf einer kleinen Finca im Inland gefällt es uns prima . Tolle Landschaft , freundliche Leute und mein neues Lieblingsgericht ist Frito de Mallorca , geschnetzelte Schafsinnereien mit Gemüse . 

Hier konnte ich auch mal meinen Wunsch verwirklichen mal Harley zu fahren . Nachdem ich die Bürgit die 1200 er Sportster mit Sissy ( Biggy) Bar gezeigt hatte hat sie sich auch auf 2 Tage Tour gefreut ! Am ersten Tag wurde unsere Reiseroute durch eine Gewitterfront bestimmt , der wir erfolgreich ausweichen konnten und immer die Sonne über unsere Sportster schien. Am 2. Tag war eine Tour durch die Berge geplant die sich aber Wolken verhangen zeigten. Also haben wir umgeswitcht und sind durchs Inland gefahren . Eine gute Wahl , tolle Straßen und Strässchen und immer wieder kleine schöne Orte . Bürgit hatte die Sissy Bar im Rücken , die Karte auf meinem Rücken und hat durch Klopfzeichen auf meine Schulter die schönsten Strecken rausgesucht ! Wer braucht da noch nen Navi ! 

Zum Schluss haben wir uns doch noch bei einer Abfahrt vertan und sind mitten durch Arenal , am Bierkönig und Oberbayern vorbei , Richtung Vermietung gedonnert . ( Harley war " soundoptimiert " ) 

Der Vermieter war dann doch sehr erstaunt das wir die 2 Tage keinen Tropfen Regen abbekommen haben. Er hatte 2 Tage nur nasse Kundenklamotten gewechselt . Da hatte mein Biggy Navi immer den richtigen Riecher ! 

Leider konnte ich Bilder  nur unter WAPP los werden , vielleicht kann der Präsi sie noch rüber schaffen !

osk 008

Ein gepflegtes Herren-Bosseln fand unter der Schirmherrschaft des Paten Dixi am 25.02 statt. Acht wackere Männer nebst Gast-Bossler Christoph machten sich auf die traditonelle Strecke.Aufgeteilt in Mannschaft rot = Lalla, Peter, Reinhard, Christoph und der Mannschaft schwarz = Oesel, Uli, Dixi, Martin lieferten sich die Teams zunächst ein Kopf-an-Kopf Rennen. Am Ende siegten die schwarzen aber deutlich und der Schnapspegel der Roten sorgten für einen zügigen Abgang der Herren im Schuppen. Dixi hat 3 m2 Pizza bestellt, die erstaunlicherweise auch komplett vernichtet wurden. Pizza und Schnaps wirkten dann bei einigen Herren wie ein Schlafmittel, so daß der ein oder andere Kopf gen Tischplatte strebte. Ansonsten gab es keine spektakulären Ereignisse über die es zu berichten gibt.  Auf ein Neues in 2013.